Kaikenried | Bayerischer wald

Urlaub am Nationalpark Bayerischer Wald Bayern

 

 

 

Feng-Shui-Park Lalling Bayer. Wald

Feng-Shui-Kurpark Lalling Bayer. WaldIm Lallinger Winkel Bayer. Wald erleben Sie was: FengShui-Kurpark der Sinne, der nach altem Wissen der Lehre angelegt wurde. Hier ist alles auf den Menschen abgestimmt und ein wahrer Platz der Besinnung und Selbstfindung entstanden. Der Kurpark in Bayern ist einmalig und freut sich auf neugierigen Besuch. Bei Feng Shui (Wind und Wasser) handelt es sich um eine vor 7000 Jahren in Asien aus intensiven Naturbeobachtungen entstandenen Lehre. Die beiden Naturgewalten Wind und Wasser bestimmen das Geschehen auf der Erde.

Kurpark Lalling Bayr. WaldIm Einklang mit der Natur

Mit Feng Shui wird versucht, im Einklang mit der Natur zu bauen und zu leben. Das Chi (Lebensenergie) muß in einem Park frei zirkulieren, ähnlich wie im menschlichen Körper. Eine Störung des Energieflusses kann zu vielfältigen Konflikten führen. Im Feng Shui werden die vorhandenen Elemente des Ortes in Harmonie gebracht, wobei geopathatische Störfelder, der Stand der Sterne und die "Fünf Elemente" (Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser) berücksichtigt werden. Über den Umweg einer östlichen Lehre wird versucht, an westliche Traditionen anzuknüpfen. Ähnliche Regeln kannten auch schon unsere europäischen Vorfahren.

Feng Shui Park Lalling Bayer. WaldEin Ort der Lebensfreude des Erfolgs und der Regeneration

Vielfach ist in unserer schnelllebigen Welt altes Wissen verloren gegangen. Heute gibt`s diese Regeln meist nur noch in ritualisierter oder unbewußter Form, z.B. bei Wegkreuzungen an besonderen Stellen, Segnungen der Flur oder Richtfest. Ein markantes Merkmal in unserem Kurpark ist, dass entsprechend der Vorgaben von Feng Shui möglichst Ecken und Kanten vermieden werden. Mit Hilfe der Feng Shui-Regeln wurde der Park zu einem Ort der Regeneration, der Lebensfreude und des Erfolgs gestaltet.

 

 

Kurzprofil

Die Kurparkanlage ist nicht eingezäunt und deshalb frei zugänglich. Außerdem ist sie leicht und vor allem relativ gefahrlos erreichbar. Fußgänger können die Anlage vom Ort aus über Gehwege und eine Fußgängerbrücke erreichen. Für Autofahrer steht gegenüber dem Kurpark ein Parkplatz zur Verfügung. Sowohl die Toilettenanlagen im Pavillon wie auch die Wegeführung im Kurpark sind weitgehend barrierefrei.

Ab sofort bietet die Gemeinde Führungen durch das Parkareal an.

Anfahrtsbeschreibung Karte Lalling BayerwaldFrühjahr bis Herbst

Regelmäßig Geführte
Rundgänge durch Deutschlands einzigen
öffentlichen Feng-Shui-Kurpark in Lalling – Süd

Direkt an der St 2133 – Abzw. Gemeindestr. Euschertsfurth (Freizeitgelände bei den Tennisplätzen).

2009 noch bis 29. Oktober, (Winterruhe) 2010 vom 01. April bis 28. Oktober jeden Donnerstag um 15 Uhr.
Anmeldung für Einzelpersonen nicht erforderlich. Gruppen ab 8 Pers. bitte in der Touristinfo anmelden. Treffpunkt : gegenüber vom Parkplatz am Kurparkpavillon.

Dauer jew. ca. 1 ½ bis 2 Std.
Unkostenbeitrag 3 €, Kinder u. Inhaber einer Bayerwald GästeCard 2,25 €
Weitere Termine und spezielle Führungen auf Anfrage: Tel. 09904 / 374

 

 

Redaktioneller Hinweis: Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung, Perlesreut - Tourismus Marketing Bayr. Wald Änderungen und Aktualisierungen des Inhalts können beantragt werden bei der Tourismus-Werbung des Bayerischen Waldes (zwischen Donau und Böhmerwald). Trotz sorgfältiger Redaktion können wir keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen (Red.

 

 

Urlaub in Kaikenried

Sommerurlaub in Kaikenried

Wandern

Kaikenried liegt im Herzen des Bayerischen Waldes. Durch die gute Lage, sind sind die Berge Arber, Geißkopf, Hoher Bogen, Lusen, Rachel, Falkenstein schnell zu erreichen. Die dort vorhandenen Wanderrouten bieten herrliche Einblicke in die Landschaft des Bayerischen Waldes.

Radfahren

Unser Anwesen liegt direkt am Donautal und Regental Radweg.

Radfahren im Bayerischen WaldDer Donauradweg ist einer der bekanntesten Radwege. Er ist in 11 Etappen aufgeteilt. Die 6 Etappe führt von Bogen nach Passau und hat eine Länge von ca. 100 km. Die Streckenführung ist leicht zu bewältigen und somit auch für Kinder geeignet.
Der Regentalradweg ist wesentlich kürzer aber genau so interessant. Er führt von Bayerisch Eisenstein nach Regensburg und hat eine Länge von ca. 170 km. Im Bereich um Viechtach ist die Strecke nicht sehr anspruchsvoll da Sie am Fluss Regen entlangführt.
Wer eine geführte Radtour in unserer Urlaubsregion haben möchte, wendet sich einfach an den Chef des Hauses. Wer kein eigenes Fahrrad dabei hat, kann sich bei uns eines ausleihen.

Kanufahren am Regen

Ausflugsziele:

  • Freilichtmuseum Finsterau
  • Deggendorf - Schifffahrt auf der Donau, Naturbadesee
  • Straubinger Tierpark, Tierpark Lohberg mit einheimischen Tieren
  • Arbersee - Märchenwald
  • Geißkopf - Mountainbikepark
  • Schloss Egg - mittelalterliche Burg
  • 2 St. 18-Loch Golfplätze - ca. 15 Autominuten entfernt
  • Satzdorfer See - baden, surfen
  • Freizeitpark Churpfalzpark Loifling
  • Waldspielplatz Spiegelau

 

Winterurlaub in Kaikenried

Durch die Nähe zu den Bergen des Bayerischen Waldes sind die Skigebiete

  • Arber mit Gondelbahn
  • Geißkopf
  • Pröller
  • St. Englmar
  • Kalteck

sehr schnell zu erreichen. Alle zwischen 15 und 20 Minuten.

 

 

Familienurlaub im Bayerischen Wald Kinderurlaub am Nationalpark Bayerischer Wald Urlaub im Bayerischen Wald Nationalpark Bayerischer Wald Urlaub mit Kindern